Modul Drive – mit 45° Großwinkeltechnologie

Bestes Beispiel unserer Entwicklungskompetenz ist der hydrostatische Fahrantrieb Modul Drive. Er bietet eine innovative 45° Großwinkeltechnologie, um damit einen hohen stufenlosen Wandlungsbereich zu ermöglichen. Weitere Vorteile sind zum Beispiel die automatische Anpassung des Leistungsbedarfs, die geringe Geräuschentwicklung und der optimale Wirkungsgrad.

Vorteile:

  • Die 45° Großwinkeltechnologie bietet einen hohen stufenlosen Wandlungsbereich
  • Automatische Anpassung des Leistungsbedarfs
  • Axialkolbenverstellmotor in Schrägachsenbauweise im offenen und geschlossenen Kreislauf
  • Optimierter Wirkungsgrad
  • Geräuscharm
  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch
  • Hohe Leistungsdichte bei kleinen Abmessungen
  • Hohe modularität durch Entkoppelung zwischen Motor und Getriebe
  • Niederdruckverstellung und Hochdruckverstellung
  • 100% kompatibel zu Fahrelektronik Sauer Bibus