loading...

Allgemeine Funktionsweise

Hochdruck wird normalerweise nur kurzzeitig benötigt und mithilfe eines Druckverstärkers kann dadurch das Gesamtsystem entsprechend kleiner dimensioniert werden.

Der Druckverstärker schaltet sich nur zu wenn der Hochdruck benötigt wird, daher empfiehlt es sich bei entsprechenden Anwendungen einen solchen einzusetzen.

Dies spart Anschaffungs- und Betriebskosten.

 

Piston Power

Piston Power hat das Patent den Druckverstärker in die Kolbenstange zu integrieren.

Mit dem im Zylinder integrierten automatisch aktivierten Hochdruckverstärker von PistonPower entfällt der Anbaublock (siehe linker Zylinder auf Bild) somit ist weniger Bauraum nötig.

  • Modul mit vollständigem Hydrauliksystem im Inneren eines Zylinders
  • Hochdruck liegt nur im Zylinder an
  • Weiche automatische Aktivierung des Zylinders
  • Potenzial für geringere Gesamtkosten des Hydrauliksystems
  • Automatisch aktivierter Hochdruck im Zylinder
  • Einfache Installation – keine Änderungen an der Maschine erforderlich
  • Weicher Übergang beim Aktivieren des Hochdrucks
  • Modul mit vollständigem Hydrauliksystem: integrierte Ausgleichs- und Überdruckventile
  • Vermeidung von Leckagestellen

Serie General Market

  • Ein Portfolio von Druckverstärkern, die für eine breite Palette von Hydraulikanwendungen entwickelt wurden, bei denen ein sanftes, kontrolliertes Heben erforderlich ist.

Serie Demolition

  • Eine spezielle Version des Druckverstärkers, entwickelt für Abbruchzwecke.  Der Kartuschenverstärker erzeugt einen Hammereffekt mit Druckspitzen am Auslass, um die Abbruchleistung zu erhöhen.

Downloads


Piston Power
General Market
Demolition Market
 
 
 
 

SAUER BIBUS GmbH

Lise-Meitner-Ring 13
89231 NEU-ULM
DEUTSCHLAND

Tel. +49 731 1896-0
Fax +49 731 1896-199

E-mail info@sauerbibus.de
www.sauerbibus.de